W46 '19 Risiko

Moin ihr Lieben,

 

Kennst du den Spruch ‚No risk, no fun‘? Was ist an diesem Spruch eigentlich dran? Was macht uns am Nervenkitzel Spaß? Und ist das eigentlich gesund?

 

Wenn man beginnt zu diesem Thema zu recherchieren, ist der erste unumgängliche Begriff Angstlust sehr präsent. Spektrums Lexikon der Psychologie definiert: „Angst-Lust, die Suche danach, sich Angst auszusetzen und dabei Lust zu empfinden“.

 

 

Bedeutet also, wenn du Angst hast, weil du dich in einer potentiell gefährlichen Situation bist, besteht ein Risiko, dass das, wovor du Angst hast, eintritt. Und genau dabei empfindest du Spaß und Lust. Der Paartherapeut Prof. Dr. Ulrich Clement begründet: „Geht die Gefahr aber eher von einer unbekannten Situation oder von der Fremdartigkeit einer Person aus, dann kann das nicht nur ängstlich, sondern auch neugierig – und eben Lust darauf machen.“ Das Zwischenspiel von Gefahr und Ungewissheit bedingt also Angst und Lust.

Dazu kommt dann ggf. Auch noch Adrenalin und weitere Hormonausschüttungen. Das kann man übrigens auch Lernen. Genau das kann auch gefährlich werden. Umso öfter dieses System aktiviert wird, desto stärker wird der Effekt. Das kann sogar süchtig machen.

 

Besonders deine vierte Ebene hat damit zu tun. Also starkes J bist du etwas geschützter, aber aus deiner Komfortzone und ins starke P getrieben zu werden, kann dich auch als J neugierig machen.

 

 

 

 

Der Professor für Differentielle Psychologie Marcus Roth, der an der Universität Duisburg-Essen lehrt, hat im Interview mit Maren Schürmann über Angstlust gesprochen. Lese hier weiter:

Noch nicht genug Input für DICH? 

Dann folg uns auch auf

 

Twitter: https://twitter.com/ItypeMy

 

Instagram: https://www.instagram.com/my_itype/

 

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCkqcop2QhgCew...

 

 

Bis bald,

Liebe und Grüße,

 

Euer iTYPE-Team

 

 

Quellen:

  • https://www.spektrum.de/lexikon/psychologie/angst-lust/969
  • https://lexikon.stangl.eu/12254/angstlust/
  • http://www.welt.de/angst/experten/133622496/
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Angstlust#Literatur
  • https://rp-online.de/leben/gesundheit/psychologie/depression/warum-wir-lust-an-der-angst-empfinden_aid-14629911

Kommentar schreiben

Kommentare: 0