W28 '19 Powernaps

Moin ihr Lieben,

 

Oft gibt es moderne Begriffe, die relativ unpräzise sein können. Einer davon ist Power Napping. Wie genau man das praktiziert und was es dir bringen kann, möchten wir heute erklären.

 

Power Nap bedeutet grundsätzlich erstmal ein kurzer Schlaf, der die körpereigenen Reserven kurzfristig und effektstark wieder auflädt. Dieser kurze Schlaf kann 10-90 Minuten dauern. Umso kürzer, desto schneller kann man nach dem Schlaf direkt wieder in die Produktivität einsteigen. Nach 90 Minuten braucht man allerdings erst noch ein bisschen, um richtig wach zu werden. Allerdings durchläufst du ab 90 Minuten Schlaf alle Schlafphasen inklusive der REM-Phase. Darum kannst du ab 90 Minuten Nappen tatsächlich die Eindrücke des Tages verarbeiten und abspeichern. 

 

Der Sinn von kurzen Erholungsphasen ist vor allem Erholung. Die Batterien sollen wieder aufgeladen werden. Meditation z.B. nutzt genau diesen Effekt ebenfalls. Power Naps schützen insbesondere das Herz-Kreislauf-System, das Risiko für eine Herzerkrankung kann durch Power Naps um bis zu 37% gesenkt werden. Das ergab eine große Studie von einer Gruppe amerikanischer und griechischer Wissenschaftler. Dafür arbeiteten die Harvard School of Public Health und die University of Athens Medical School zusammen, um die Daten von knapp 23.700 Teilnehmern*Innen auszuwerten. 

 

Im wissenschaftlichen Gespräch um die positiven Effekte fallen außerdem weitere Vermutungen, die aber noch nicht ausreichend belegt wurden. Dazu gehört Stressreduktion, die Verbesserung der Stimmung und ein gesenktes Diabetes-Risiko.

Außerdem kann dich kurze Erholung besonders ausgleichen. Dein iTYPE-Ergebnis zeigt ja, welche Kompetenzen überwiegen. Manchmal rivalisieren die beiden Seiten allerdings miteinander. Hier braucht es dann Balance, um den Fokus nicht zu verlieren.

Klingt gut? Dann probiere das Ganze doch mal mithilfe dieser Anleitung aus:

 

-> https://www.einfach-gesund-schlafen.com/gesund-schlafen/anleitung-zum-richtigen-p... <-

Noch nicht genug Input für DICH? 

Dann folg uns auch auf

 

Twitter: https://twitter.com/ItypeMy

 

Instagram: https://www.instagram.com/my_itype/

 

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCkqcop2QhgCew...

 

 

Bis bald,

Liebe und Grüße,

 

Euer iTYPE-Team

 

 

 

 Quellen:

  • https://www.snoozeproject.de/power-nap
  • https://www.selbst-management.biz/powernap/
  • https://www.welt.de/gesundheit/article120004211/Was-Sie-beim-Powernap-beachten-muessen.html

Kommentar schreiben

Kommentare: 0